Wir gehen sorgfältig mit Ihren Daten um.

Datenspeicherung

Die Datenspeicherung erfolgt in Übereinstimmung mit datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Die von uns erfassten Kundendaten unterliegen ausschließlich einer zweckgebundenen Speicherung und Nutzung im betriebsinternen EDV–System (Schulverwaltungssoftware) und werden entsprechend der gesetzlich geregelten Aufbewahrungsfristen gespeichert. Danach werden die Daten einer fristgerechten Vernichtung zugeführt.

Daten von Interessenten, mit denen kein Vertragsverhältnis zustande kommt, werden gelöscht, sofern diese nicht für die Bearbeitung weiterer Anfragen ihrerseits benötigt werden (z.B.  für die Zusendung von weiteren Informationen).

Die Daten, die Sie in unseren Online-Formularen angeben, speichern wir auf besonders geschützten Servern. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

Wenden Sie sich dafür bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Anschrift:
DRK Rettungsdienst Mittelhessen gemeinnützige GmbH
- Der Datenschutzbeauftragte -
Am Krekel 41
35039 Marburg

E-Mail: datenschutz(at)rdmh(dot)de

Verwendung Ihrer Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage oder Ihrer Kursteilnahme. Eine Verarbeitung zu anderen Zwecken kommt nicht in Betracht. Insbesondere werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Verwendung von Cookies

Diese Website nutzt für ihre Funktionalität sogenannte  "Session-Cookies". Diese Cookies werden lediglich auf Ihrem Browser gespeichert und werden vernichtet, sobald der Browser geschlossen wird.

Webanalysedienst PIWIK

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Uns ermöglicht dies, Analysen über die Nutzung unserer Website durchzuführen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und gespeichert. Dies dient der Optimierung unserer Website. Bei diesem Vorgang wird Ihre IP-Adresse umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Sie sind mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung dieser Daten nicht ein­ver­stan­den, haben Cookies aber nicht generell deaktiviert? Dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, wird auch das Opt-Out-Cookie gelöscht und muss ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden.

Piwik Cookie Box