CRM Simulationstraining

Zweitägiges CRM-basiertes Simulationstraining für medizinisches Personal. In realitätsnahen Szenarien werden die CRM-Konzepte angewandt (Einzelbuchung).

Nachdem CRM-Konzepte in der Theorie vermittelt wurden, trainieren wir deren Umsetzung mithilfe von Simulationstraining.

Angewandtes Crew Resource Management optimiert die Teamarbeit, verbessert die Effektivität im Arbeitsalltag und steigert die Patientensicherheit.

Das Simulationstraining macht diese Wirkung in realitätsnahen Szenarien für Sie direkt erlebbar.

Tag 1:

In unserem CRM Seminar werden die Hintergründe für die Einführung von CRM Konzepten in der Medizin dargestellt und die Teilnehmenden auf den Umgang mit menschlichen Fehlern und den damit verbundenen Risiken für Patienten sensibilisiert.

Unter Crew Resource Management, kurz CRM, versteht man ein Konzept zur Verbesserung der Teamperformance. CRM zielt auf eine bessere Kommunikation und Kooperation der einzelnen Teammitglieder ab. Dies dient vor allem in stressigen und unübersichtlichen Situationen einer gesteigerten Aufmerksamkeit und der Fehlervermeidung.

Inhalte:

  • Teamwork
  • Aufgabenmanagement
  • Entscheidungsfindung
  • Situationsbewusstsein

In Theorie und Praxis (Praktische Übung human factors related)

Tag 2:

Das Trainingskonzept „CRM Theorie" und „CRM-basiertes Simulationstraining" machen CRM für alle Teilnehmer erlebbar. Durch unsere Erfahrungswerte aus über 300 Simulationstagen pro Jahr stellen wir fest, dass CRM Konzepte trainiert werden müssen, um zu erfahren wie leistungsfähig Teams mit angewandten CRM Konzepten werden. Mit diesem Training wird Stress reduziert, die kognitive Leistungsfähigkeit gesteigert und somit die Risiken für den Patienten besser identifiziert.

Ziel ist es, durch CRM in der Theorie und durch Simulation von kritischen Situationen, die im Arbeitsalltag auftreten können, die Fähigkeiten des Einzelnen und das Arbeiten in einem Team zu trainieren.

  • Realitätsnahe Szenarien
  • Handlungssicherheit für den tatsächlichen Notfall
  • In geschütztem Rahmen trainieren

Kosten:  790 €

Kurstermine:

Termin auf Anfrage -


Teilnahmebedingungen:

 

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bis vier Wochen vor Kursbeginn ist eine kostenlose Stornierung möglich, danach erheben wir eine Gebühr von 395,- EUR. Die Plätze im Kurs sind begrenzt, bitte melden Sie sich deshalb frü zeitig an. Bei Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns eine Absage des Kurses vor.

Kursanmeldung

Kursanmeldung / Detail ALL

Ihre Daten

Um die Zugangs-Voraussetzungen für den gewählten Kurs überprüfen zu können, benötigen wir Angaben zu Ihrer beruflichen Qualifikation:

Privatanschrift

Abweichende Rechnungsanschrift

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden, um das Formular absenden zu können.

Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier:

zu unseren Datenschutzrichtlinien