E-Sim-Refresher

Der 16-stündige Kurs richtet sich an aktive Notärztinnen oder Notärzte und jene, die nach längerer Pause wieder in den Rettungsdienst einsteigen wollen. Der E-Sim-Refresher deckt die erforderliche 16-stündige notfallmedizinische Fortbildung für Notärztinnen und Notärzte ab.

Maximal 20 Prozent der Einsätze in der präklinischen Notfallmedizin sind potenziell lebensbedrohlich. Bei weniger als fünf Prozent kommen lebensrettende Verfahren zum Einsatz. Kritische Situationen sind somit relativ selten und die notwendige Routine kann nicht sichergestellt werden. Der E-Sim Refresher bietet allen in der präklinischen Notfallmedizin Tätigen die Möglichkeit, diese Situationen in einem sicheren Rahmen zu trainieren. Dazu stehen im Simulationszentrum Mittelhessen mit seiner modernen und professionellen Ausstattung sowie seinem interprofessionellen Trainerteam optimale Trainingsbedingungen zur Verfügung.

 

Kursaufbau:

4 Stunden notfallmedizinisches Theorieupdate

  • Das Theorieupdate wird in den 4 Wochen vor dem E-Sim-Refresher per blended Learning im e-Learning System des Simulationszentrum Mittelhessen absolviert. Jede Einheit wird mit einigen wenigen Fragen abgeschlossen. Die Einheiten dienen der inhaltlichen Vorbereitung auf die Simulationsszenarien und das Reanimationstraining.

4 Stunden Reanimationstraining

  • Advanced Life Support Training im präklinischen Setting. Trainiert werden alle Positionen im Reanimationsteam, der Fokus liegt auf den Aufgaben des Teamleadings durch Sie als Notärztin oder Notarzt. Trainiert werden neben den Standards ALS-Szenarien auch spezielle Umstände des Herzkreislaufstillstands.

8 Stunden notfallmedizinisches Simulationstraining

  • Training von komplexen präklinischen Notfallszenarien und Handlungsabläufen an High Fidality Simulatoren und professionellen Patientendarstellerinnen und -darstellern. Die Debriefings der Szenarien beinhalten neben aktuellen medizinischen Erkenntnissen und nationalen und internationalen Leitlinien einen großen Anteil CRM und Teamleading.

 

Veranstalter:

Veranstaltet wird dieser Kurs vom Simulationszentrum Mittelhessen in Kooperation mit dem Zentrum für Notfallmedizin am UKGM Marburg. Die Anerkennung der Fortbildung ist bei der Landesärztekammer Hessen beantragt.

Teilnahmegebühr:

999,- € (950,- € für Notärztinnnen und Notärzte des UKGM sowie ehemalige Teilnehmende des E-Sim-25)

Veranstaltungsort:

Simulationszentrum Mittelhessen, Im Rudert 11, 35043 Marburg

 

Inhaltliche Fragen richten Sie bitte an:
Stephan Grosch
Leiter Simulationszentrum Mittelhessen
DRK Rettungsdienst Mittelhessen

06421/ 9502-140
simulation(at)rdmh(dot)de

Organisatorische Fragen richten Sie bitte an:
DRK Rettungsdienst Mittelhessen
Bildungszentrum
Postfach 1720
35007 Marburg

06421/ 9502-20
bzinfo(at)rdmh(dot)de

 

Kurstermine:

15.10.2022 - Marburg

Dauer: 2 Tage (15. und 16.10.2022)

Tag 1: 14:00-18:00 Uhr
Tag 2: 08:30-16:30 Uhr

Ort: Simulationszentrum Mittelhessen, DRK Forum Gebäude A (Marburg-Cappel)


Teilnahmebedingungen:

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bis sechs Wochen vor Kursbeginn ist eine kostenlose Stornierung möglich, danach erheben wir eine Gebühr von 250,- EUR. Bei einer Stornierung  weniger als vier Wochen vor Kursbeginn beträgt die Gebühr 500,- EUR. Die Plätze im Kurs sind begrenzt, bitte melden Sie sich deshalb frühzeitig an. Bei Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns eine Absage des Kurses vor.

Flyer zum Download.

Flyer zum Download.

Kursanmeldung

Kursanmeldung / Detail ALL

Ihre Daten

Um die Zugangs-Voraussetzungen für den gewählten Kurs überprüfen zu können, benötigen wir Angaben zu Ihrer beruflichen Qualifikation:

Privatanschrift

Abweichende Rechnungsanschrift

Die Teilnahmebedingungen finden Sie in den Detail-Angaben des Kurses.
Durch Anklicken dieses Feldes kommt ein Vertrag mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande.

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden, um das Formular absenden zu können.

Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier:

zu unseren Datenschutzrichtlinien